Die BIM integriert sich in die Branche der Gebäudeinstandhaltung

BIM-Integration – IPS

Die Lösung, die BIMData für IDEX entwickelt hat, wurde als wahres Ökosystem entworfen, das die enthaltenen 3D-Modelle und Daten nutzt, aber auch Betriebs- und Instandhaltungstools wie IPS integriert.
 
Als unabhängiger Pionier für die Energiewende kümmert sich IDEX um die nachhaltige Verwaltung und Instandhaltung von öffentlichen und privaten Gebäuden. Sie stützen sich auf BIMData, um im Alltag effizienter zu arbeiten und ihre Kosten zu reduzieren. Eine Studie des französischen Verbands für Gebäudesachverständige zeigt, dass ein Unternehmen seine Betriebs- und Instandshaltungskosten mit BIM um 2,30 € pro m²/Jahr reduzieren kann.

Einen besseren Gesamtüberblick über die Projekte und Infrastrukturen bieten.

IDEX kann nun den Standort der verschiedenen Geräte visualisieren, über das Modell auf ihre technischen Eigenschaften zugreifen und alle damit verknüpften, vergangenen oder künftigen Instandhaltungstätigkeiten einsehen. Diese Innovation vereinfacht den Informationszugang und bietet einen besseren Gesamtüberblick über die Projekte und Infrastrukturen. Für einen anderen Anwendungsfall können wir einen Techniker leicht vor Ort einsetzen. Intégrer n’importe quelle donnée d’un logiciel GMAO pour les lier à une maquette 3D Außerdem ist es im intelligenten Fenster möglich, ein bestimmtes Element aus der Liste der Leistungsangebote durch verschiedene Farben oder einen Zoom auf das gewünschte Element hervorzuheben. IDEX kann aus den Leistungsangeboten im Viewer direkt auf die vollständigen Leistungsangebote in der Twimm-Software zugreifen. Mehr über die BIMData-Integration  

BIMData kann alle Daten einer IPS-Software integrieren und sie mit einem 3D-Modell verbinden.

Stanislas Limouzi, der CEO von BIMData, erklärt: „IDEX ist ein wichtiger Akteur der Branche, der über enorm viele technische Gebäudedaten verfügt. Das Unternehmen ist dabei, seine interne Datenbank neu zu strukturieren und möchte sie über API zur Verfügung stellen. Die Schnittstellen mit BIMData ergeben Sinn und eine Partnerschaft ist die logische Schlussfolgerung. Eine API will mit einer API kommunizieren“. Interface BIMData - Idex - intégration BIM - GMAO
„Wir haben die Daten aus ihrer Twimm-Software mit unserem Viewer kombiniert und dafür ein Plugin verwendet, das direkt im Viewer aktiviert werden kann. So konnten wir ihre Lösungen ‘bimmen’!“ sagt Gabriel Cambreling, Produktentwickler bei BIMData.
„BIMData konnte die Erwartungen von IDEX flexibel und reaktiv erfüllen. Die Zusammenarbeit war ein voller Erfolg und wir konnten ein pragmatisches Tool für unsere Kunden bereitstellen“ , erklärt Wilhem L’Hostis, Projektleiter bei Idex.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.